Bildgalerie Antennenbau

Im Frühjahr 2016 wurde im OV C26 ein Fritzel Beam frei. Der liebe OM war verstorben und hilfreiche Hände hievten nun den Beam vom Dach, der da ca 30 Jahre seinen Dienst versehen hatte.

Viel Arbeit lag vor uns. Alle Teile mussten gereinigt werden. Die Gummiteile der Traps mussten ausgetauscht werden.  Am ersten Aufbautag im August war es vom Wetter her noch erträglich. Aber am zweiten Aufbautag zeigte die Sonne unseren Klettermaxis Wolfgang und Markus was sie kann. Bei schönster Sommerhitze kam der Beam aufs Dach und alle Kabel wurden sauber verlegt.

Ein lustiger Zufall war der Erwerb des Rotors. Auf der Ham Radio 2016 war ich zusammen mit meinem Bruder Paul auf der Suche nach einem Rotor. Was ich auf dem Flohmarkt fand, erfüllte mindestens eines dieser Kriterien: Zu alt, zu teuer, zu kaputt oder alles zusammen.

Beim Mittagessen lernten wir dann einen Schweizer OM kennen. Wir erzählten von unserer Rotorsuche. Er meinte recht trocken: „Ja, da hätte ich noch einen rumliegen“ So machten wir einen Tagesausflug an den Zürcher See und holten Rotor und Montageplattformen ab. Ernst, du hast mir eine Riesenfreude gemacht. Vielen Dank dafür!

Hier nun ein paar Fotos vom Antennenbau:

 

Das Blog der Familie Bergmoser in Polling